Aktuelles


25.11.'11, 20.00 Uhr, Rott, Landgasthof Stechl

Musikstammtisch

Bis auf den allerletzten Platz war das Nebenzimmer beim Stechl wieder einmal voll, so dass wir kurz vor Beginn sogar noch einen zusätzlichen Tisch hereintragen mussten.

Musikalisch waren wir diesmal mit der Buacha-Oim Musi, der Hochalm-Soatnmusi, der Rouda Blechblosn und dem Graxenberger Werner (Akkordeon) wieder bunt gemischt unterwegs, und es war so gemütlich, dass unser Stammtisch bei bester Stimmung wieder mal bis weit nach Mitternacht dauerte. Vielen Dank den geduldigen Bedienungen!

Wir freuen uns schon auf die nächsten Stammtische!

Hier noch ein paar Impressionen:

Die Rouda Blechblosn

Karl-Heinz "in action"

Die Hochalm Soatnmusi

Werner Graxenberger


09.07.'11, 20.00 Uhr, Rott, Kirchplatz

Musikalische Sommernacht

Zusammen mit der Liedertafel Rott haben wir (Christian Straub Trio) heuer wieder die Musikalische Sommernacht veranstaltet.

Einen Zeitungsbericht dazu gibt's hier.


26.03.'11, 20.00 Uhr, Rott am Inn, Stechl-Saal

Akkordeonissimo & Co.

Ein gut gefüllter Saal mit einem echt erstklassig aufmerksamen Publikum verfolgte unser diesmaliges Konzert -  wir fanden, es war eins unserer besten bisher.

Den Zeitungsbericht dazu gibts hier. Vielen Dank für die Berichterstattung übrigens an Frau Agnes Ständer!


28.01.'11, 20.00 Uhr, Rott, Landgasthof Stechl

Musikstammtisch

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Nebenzimmer beim Stechl dieses mal wieder mal beim Musikstammtisch. Das freut uns fast ebenso, wie die musikalischen Gäste, die sich dieses Mal eingefunden haben.

Neben der Leitzachtaler Stubnmusi war die Amelie mit der Harfe natürlich der kleine "große Star" des Abends. Obwohl sie erst seit sehr kurzer Zeit Harfe spielt, traute sich die kleine Musikerin mit ihren 9 Jahren trotzdem, ein Solostück zum besten zu geben, und stahl damit allen anderen Musikanten die Schau. Bravo!!! Und weiter so!

Des weiteren ließ sich neben Lisbeth Mühlhuber an der Harfe auch Franz Mühlhuber mit der Buacha-Oim-Musi hören, sowie Andi Ott. Leider war es seinem musikalischen Partner Nici Straub krankheitsbedingt nicht möglich gewesen, zu kommen. Dafür musste dann Christian Straub für seinen Sohn einspringen.

Wir hoffen, dass auch am Februar-Stammtisch, der ja ausnahmsweise und außerplanmäßig stattfindet wieder viele Zuhörer zum Stechl finden werden. Wir freuen uns schon drauf!

Ein Teil der Leitzachtaler Stubnmusi "bei der Arbeit"... ...und hier "ackert" auch der Rest.
Andi Ott, mit Christian Straub und Karl-Heinz Neumann (v.l.) Lisbeth Mühlhuber an der Harfe.

Hier gibt's noch die Überblicke der letzten Jahre:

Aktuelles '10 Aktuelles '08 und '09